Unruhe / Buio

Aan de compositie "Unruhe / Buio" ligt een gedicht van Rainer Maria Rilke ten grondslag. Sleutelwoorden uit het gedicht vormen de bron van het muzikale materiaal. Het gedicht klinkt zo door in de muziek.

Der Dichter

Du entfernst dich von mir, du Stunde.
Wunden schlägt mir dein Flügelschlag.
Allein: was soll ich mit meinem Munde?
mit meiner Nacht? mit meinem Tag?

Ich habe keine Geliebte, kein Haus,
keine Stelle auf der ich lebe
Alle Dinge, an die ich mich gebe,
werden reich und geben mich aus.

[Neue Gedichte (1907)]

(Unruhe / Buio is geschreven in opdracht van het Fonds voor de Scheppende Toonkunst)

(HvH)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home

Werkenlijst

Tekstmontages

Programmateksten